Betreutes Wohnen

Das neue Projekt „Betreutes Wohnen für Buben“ ist nun angelaufen.

In unserem neuesten Projekt „Betreutes Wohnen für Buben“ leben nun 2 junge Männer, die in Ausbildung sind. Bisher mussten sie aus gesetzlichen Gründen das Heim verlassen. Sie werden schrittweise an eigenständiges Wohnen und Leben herangeführt, es werden ihnen Perspektiven für ihre Zukunft vermittelt.

Mitfinanziert wurde dieses Projekt von „Sternstunden e.V.“ – hierfür herzlichen Dank an dieser Stelle.

Von Juni bis Ende August konnte es die Albanienhilfe ermöglichen, 2 junge Männer aus dem „Betreuten Wohnen“ nach Weilheim zu holen. Sie absolvierten Praktika – Arjan Cani bei der Firma Entenmann-Haustechnik als Heizungsbauer, Bajram Lico im „Allgäuer Hof“ als Koch. In dieser Zeit konnten sie ihre Deutschkenntnisse erweitern. Diese wunderbare Möglichkeit ist für die beiden jungen Männer zukunftsträchtig, da in Albanien die deutsche Zusatz-Ausbildung sehr geschätzt wird. Ein herzliches „Dankeschön“ an Herrn Matulla (Allgäuer Hof) und Herrn Entenmann (Haustechnik)!

Datenschutzerklärung - Impressum